Heikin Ashi Morning Trend Strategie

Beschreibung

Die Strategie im Detail

Die Heikin Ashi Morning Trend Strategie (HAMT) ist eine sogenannte Markteröffnungsstrategie um den DAX oder DOW zu handeln. Die Strategie erzeugt nur Trading-Signale im Laufe des Vormittages während eines präzise vorgegebenen Zeitfensters. Die HAMT-Strategie und all ihre Tools wurden von Dr. Jürgen Abel entwickelt, der bereits sehr viele Markteröffnungsstrategien programmiert und getestet hat, da er mit den Ergebnissen der Standard Break-out Systeme nicht zufrieden war. Dr. Abel ist ein professioneller IT Entwickler mit über 30 Jahren Erfahrung im Bereich Algorithmen. Er tradet aktiv seit 1999.

Die Handelssignale basieren auf dem Trend vor und nach der Markteröffnung. Bei einem starken Trend in der frühen Phase der Markteröffnung werden sich der DAX und der DOW für einige Zeit in die Richtung ihres ersten Trends weiterentwickeln. Wenn keine wesentliche Veränderung in diesem ersten Trend auftritt, kann eine Position sogar den ganzen Tag offen bleiben.

   
Geeignet für : Börsenindizes DAX und DOW
Instrumente : Futures und CFD
Trading System : Maximal 1 Trade pro Index pro Tag
Tradingrhythmus : Manuell
Mit NanoTrader Full : Manuell oder (Halb-) automatisch
 

 

Das Heikin Ashi Morning Trend Paket besteht aus:

• 1 Strategie für den DAX + 1 Strategie für den DOW, aktiviert in der Plattform
• 1 Stunde Online Coaching in Deutsch oder Englisch von Dr. Jürgen Abel
• Teilnahme an Gruppen-Webinaren
• Unbegrenzter telefonischer Support über das Helpdesk

Klicken Sie hier, um das Heikin Ashi Morning Trend Paket im Webshop zu kaufen.

Die Strategie basiert auf Heikin Ashi Kerzen, die auf Range Bars angewendet werden. Die Spanne dieser Heikin Ashi Range Bars beträgt 5 Punkte. Es ist jedoch jederzeit möglich zwischen Heikin Ashi Kerzen und normalen Kerzen zu wechseln.

Die Mehrheit der Markteröffnungsstrategien verwendet Preisniveaus zur Bestimmung des Einstiegspunktes. Die Heikin Ashi Morning Trend Strategie ist einzigartig, indem ein eigenentwickeltes Konzept zur Bestimmung des Einstiegspunktes verwendet wird, den Trend Status. Der Ausstiegspunkt basiert auf Markttechnik. Sehr frei übersetzt kann das Konzept auch als Bewegungshandel und Trend bezeichnet werden.

Die Heikin Ashi Morning Trend Strategie von Juergen Abel.  

Dieses Beispiel zeigt einen ganzen Tag. Die Heikin Ashi Range Bars und der Intraday-Trend sind sichtbar.

Alternativ zur obigen einfarbigen Darstellung hat der Trader die Möglichkeit, den Intraday-Trend in drei Farben (grün für aufwärts, rot für abwärts, blau für neutral) darzustellen.

 

Wann wird eine Position eingenommen?

Die HAMT Strategie nutzt ein präzises Zeitfenster zur Positionseröffnung. Für den DAX ist dieses Zeitfenster zwischen 8:10 Uhr und 9:30 Uhr. Für den DOW ist dieses Fenster zwischen 15:30 Uhr und 19:00 Uhr. Außerhalb dieses Zeitfensters gibt es keine Handelssignale. Der Charthintergrund wird in diesem Zeitfenster in rot und grün dargestellt.

Signale werden durch das eigenentwickelte Trend Status Tool generiert. Der Trend Status färbt den Charthintergrund dunkelgrün ein, wenn es zu einem Kaufsignal kommen kann. Der Trend Status färbt den Charthintergrunf dunkelrot ein, wenn es zu einem Short Sell Signal kommen kann. Falls es zu einem Kaufsignal kommt, wird dies durch ein kleines grünes Dreieck und ein noch dunkleres Grün im Charthintergrund angezeigt. Falls es zu einem Short Sell Signal kommt, wird dies durch ein kleines rotes Dreieck und ein noch dunkleres Rot im Charthintergrund dargestellt.

Einstiegssignal (Heikin Ashi Morning Trend Strategie).  

Dieses Beispiel zeigt das Zeitfenster zur Positionseröffnung. Der Charthintergrund wird auf Basis des Trend Status eingefärbt. Zu keinem Zeitpunkt werden die Farben dunkler. An diesem Tag kommt es zu keinem Einstiegssignal.

 

Short sell Trading Signal (Heikin Ashi Morning Trend Strategie).  

Dieses Beispiel zeigt ein Short Sell Signal. Der Charthintergrund ist zunächst dunkelrot und wird mit dem Erzeugen des Einstiegssignals noch dunkler. In diesem Beispiel ist die Anzahl der Heikin Ashi Range Bars im Zeitfenster zur Positionseröffnung viel höher, was auf viele 5-Punkt Bewegungen hinweist.

Das Trading-Signal bestimmt zunächst ein Einstiegslevel, das dem Hoch (Kauf) oder dem Tief (Short Sell) der Kerze entspricht, in der das Signal auftritt. Der Marktpreis sollte das Einstiegslevel in der nächsten Kerze erreichen. Falls der Markt das Einstiegslevel nicht innerhalb der nächsten Kerze erreicht, ist das Signal nicht länger gültig. Der Trader kann die maximale Anzahl an Handelssignalen, die er während eines Vormittages erhalten möchte auswählen. Voreingestellt sind maximal zwei Signale.

Kaufsignale für Trader.  

Dieses Beispiel zeigt zwei Kaufsignale. Keines der beiden Kaufsignale wird ausgelöst.

 

Wann wird eine Position geschlossen?

Die Heikin Ashi Morning Trend Strategie nutzt einen Stop. Dieser Stop basiert auf dem Intraday-Trend. Der Intraday-Trend wird im Chart als Zigzag dargestellt.

Die Strategie verwendet ebenfalls einen Zeitfilter. Ein Zeitfilter schließt eine Position zu einem bestimmten Zeitpunkt. Im Falle des DAX wird jede Position, die noch um 17:30 Uhr geöffnet ist, geschlossen. Im Falle des DOW wird jede Position, die noch um 21:50 Uhr geöffnet ist, geschlossen.

Die Strategie verwendet kein Gewinnziel. Eine Position wird entweder durch den Stop oder den Zeitfilter geschlossen.

Trading Strategie mit Stop, Zeitfilter und Gewinnziel.  

Dieses Beispiel zeigt ein Kaufsignal. Der Stop wird nie berührt. Die Position wird um 17:30 Uhr durch den Zeitfilter geschlossen.

Der Trader hat verschiedene Optionen zur Einstellung des Stoplevels:

Erstens kann der Stop auf “near(nah)” oder “wide(weit)” gesetzt werden. Die Voreinstellung ist "near”.

Zweitens kann der Trader das Risiko auf ein bestimmtes Maximum begrenzen, indem der Stop niemals weiter als x-mal der Average True Range entfernt platziert werden soll (Hinweis: Die ATR ist ein Volatilitätsindikator). Die Standardeinstellung ist 5x die ATR.

Drittens kann der Trader den Stop für eine Long-Position etwas weiter unterhalb oder im Falle einer Short-Position etwas oberhalb dieses Levels zu platzieren, um den Stop nicht präzise auf das Level der Zigzaglinie zu legen.

Das Heikin Ashi Morning Trend Paket besteht aus:

• 1 Strategie für den DAX + 1 Strategie für den DOW, aktiviert in der Plattform
• 1 Stunde Online Coaching in Deutsch oder Englisch von Dr. Jürgen Abel
• Teilnahme an Gruppen-Webinaren
• Unbegrenzter telefonischer Support über das Helpdesk

Klicken Sie hier, um das Heikin Ashi Morning Trend Paket im Webshop zu kaufen.

Praktisch angewandt

• Wählen Sie die Strategie im WHS Store Ordner.

• Aktivieren Sie TradeGuard+AutoOrder oder AutoOrder.

Die Heikin Ashi Morning Trend Strategie kann im NanoTrader Free und NanoTrader Full verwendet werden. NanoTrader Free Nutzer können die Alarmfunktionen nutzen, um eine Benachrichtigung zu erhalten und anschließend ihre Order manuell platzieren. Wird dies getan kann der Stop auf Wunsch automatisch platziert werden. NanoTrader Free Nutzer müssen anschließend Ihren Stop manuell auf das von der Strategie eingezeichnete Preislevel im Chart verschieben.

Klicken Sie hier, um das Heikin Ashi Morning Trend Paket im Webshop zu kaufen.