Home < Chartformationen

DIE GAP REVERSAL CHARTFORMATION

Die Gap Reversal Chartformation wurde zuerst vom Trader David Pieper im Traders Magazin beschrieben.

Über die Gap Reversal Formation

Diese Formation...

  • wird auf einen 1 Tages Chart angewandt.
  • generiert nur Kaufsignale.
  • filtert die Signale mittels eines gleitenden Durschnitts.

Wie der Name bereits vermuten lässt, beinhaltet diese Chartformation ein Eröffnungsgap. Die Strategie definiert ein Gap als eine Differenz von mindestens 1% zwischen dem Schlusskurs des Vortages und dem morgendlichen Eröffnungskurs. Der Schlusskurs der Gap-Kerze muss oberhalb ihres Eröffnungspreis sein. Der Schlusskurs der Gap-Kerze muss oberhalb ihres Mid-Preises sein.

Dieses Beispiel zeigt die vom NanoTrader erkannte Gap Reversal Chartformation auf Coca-Cola.

Chartformationen: Gap Reversal.

Dieses Beispiel zeigt die vom NanoTrader erkannte Gap Reversal Chartformation den niederländischen Marktindex, AEX.

Koerspatroon van trader Jesse Livermore: One Day Reversal.