Trading Strategie: EUR/USD Pivot

Beschreibung

Die EUR/USD Pivot Strategie ist eine Handelsstrategie, die auf dem Konzept der Pivot Punkte basiert. Pivot Punkte werden zu Beginn des Tages anhand der Werte der Handelsspanne des Vortages berechnet.

Testen Sie eine kostenlose real-time Demo der NanoTrader Trading-Plattform

  
Geeignet für : EUR/USD
Instrumente : Spot Forex
Trading System : Daytrading
Tradingrhythmus : Mehrere Signale pro Tag auf einem 30 Minuten Chart
Mit NanoTrader Full : Manuell oder (Halb-) automatisch

 

Die Strategie im Detail

Die Pivot Punkte werden zu Beginn des Tages berechnet und sind nur für diesen Tag gültig. Die Formel zur Berechnung der Punkte finden Sie weiter unten. Bei den Pivot Punkten handelt es sich eigentlich um nichts Besonderes. Im Wesentlichen liegt ihr Wert darin, dass viele Marktteilnehmer sie nutzen oder sie beobachten. Erst in Anbetracht dieses allgemeinen Interesses an den Pivot Punkten erlangen sie an Bedeutung.

Über dem zentralen Pivot Punkt befinden sich drei Widerstands – Pivot Punkte. Unterhalb dem zentralen Pivot Punkt befinden sich drei Unterstützungs-Pivot-Punkte. Die sieben Pivot Punkte werden wie folgt berechnet:

   
Pivot = (Höchstkurs + Schlusskurs + Tiefstkurs) / 3
Widerstand 1
Unterstützung 1
= (2 * Pivot) - Tiefstkurs
= (2 * Pivot) - Höchstkurs
Widerstand 2
Unterstützung 2
= Pivot + (Widerstand 1 - Unterstützung 1)
= Pivot - (Widerstand 1 - Unterstützung 1)
Widerstand 3
Unterstützung 3
= Höchstkurs + 2 * (Pivot - Tiefstkurs)  
= Tiefstkurs - 2 * (Höchstkurs - Pivot)

Um alle sieben Linien der Pivot Punkte herum zeichnet die Strategie eine grüne Zone (überhalb der Linie) und eine rote Zone (unterhalb der Linie). Die Ränder dieser Zonen sind 15 Pips überhalb und 15 Pips unterhalb der Pivot Linien.

Technische Analyse: Linien der Pivot Punkte.  

Dieses Beispiel zeigt die sieben Pivot Linien und ihre jeweiligen grünen und roten Zonen.

Bei geringer Volatilität ist es möglich das sich die Zonen überschneiden. Daher wird die Strategie alle Signale ignorieren, sollte der Abstand zwischen den Pivot Punkten 20 Pips oder weniger betragen.

Die EUR/USD Pivot Handelsstrategie wird auf 30-Minuten Basis angewendet.

Wann wird eine Position eingenommen?

Die EUR/USD Pivot Strategie benutzt den SuperTrend als einen Signalfilter. Ist der SuperTrend positiv, werden ausschließlich Kaufsignale akzeptiert. Ist der SuperTrend negativ, sind nur Verkaufssignale erlaubt. Der SuperTrend ist im Chart als blaue Linie sichtbar. Wenn sich der SuperTrend überhalb des Kurses dem Kurs befindet ist der Trend negativ. Wenn sich der SuperTrend unterhalb dem Kurs befindet ist der Trend positiv.

Ein Kaufsignal wird generiert, wenn der Kurs oberhalb der grünen Zone schließt, vorausgesetzt er hat schon vorher mindestens einmal innerhalb der grünen oder roten Zone geschlossen.

Kostenlose Trading Strategien: EUR/USD Pivot mit SuperTrend Indikator.  

In diesem Beispiel bricht der Markt aus der grünen Zone aus. Der SuperTrend Filter (blaue Linie) befindet sich unterhalb des Kurses, was einen positiven Trend bedeutet. Eine Longposition wird zum Eröffnungskurs der nächsten Periode eingegangen.

Ein Verkaufssignal wird generiert, wenn der Kurs unterhalb der roten Zone schließt, vorausgesetzt er hat schon vorher mindestens einmal innerhalb der grünen oder roten Zone geschlossen.

Trading Strategie basierend auf Technische Analyse (Pivot Punkte, SuperTrend Technische Indikator ...).  

In diesem Beispiel bricht der Markt aus der roten Zone aus. Der SuperTrend Filter (blaue Linie) befindet sich überhalb des Marktkurses, was einen negativen Trend bedeutet. Eine Shortposition wird zum Marktpreis zum Eröffnungskurs der nächsten Periode verkauft.

Wann wird eine Position geschlossen?

Die EUR/USD Pivot Strategie nutzt einen Stop und ein Gewinnziel. Unüblicherweise wird der Stop auf 50 Pips und das Gewinnziel auf einen kleineren Wert von 25 Pips gesetzt. Die Strategie hält keine Übernacht Positionen. Ein Blocker wird um 22:00 Uhr automatisch alle offenen Positionen schließen. Vor dem nächsten Handelstag um 9:00 Uhr werden keine neuen Positionen eröffnet.

Trading Signale basierend auf Pivot Trading Strategie.  

Dieses Beispiel zeigt zwei aufeinanderfolgende Kaufsignale. Eine erste Longposition wird eröffnet, nachdem der Kurs oberhalb der grünen Zone schließt. Der Stoploss mit 50 Pips (rote Linie) sowie das Gewinnziel mit den 25 Pips werden automatisch generiert. Nach einer Weile bewegt sich der Kurs nach oben und das Gewinnziel wird erreicht. Eine zweite Longposition wird eröffnet, nachdem sich der Markt oberhalb der dritten grünen Zone bewegt. Das Gewinnziel wird zwei Kerzen später erreicht. Beide Positionen werden mit einem Gewinn geschlossen.


Trading strategy based on pivot points and Supertrend indicator.  

Dieses Beispiel zeigt zwei aufeinanderfolgende Verkaufssignale. Eine erste Shortposition wird eröffnet, nachdem der Kurs unterhalb der roten Zone schließt. Der Stoploss mit 50 Pips (rote Linie) sowie das Gewinnziel mit den 25 Pips werden automatisch generiert. Nach einer Weile bewegt sich der Kurs nach unten und das Gewinnziel wird erreicht. Eine zweite Shortposition wird eröffnet, nachdem sich der Markt unterhalb die zweite rote Zone bewegt. Zwölf Kerzen später wird das Gewinnziel erreicht. Beide Positionen werden mit einem Gewinn geschlossen.

 

Fazit

Die EUR/USD Pivot Strategie nutzt die weithin bekannten Pivot Punkte um Kauf- und Verkaufszonen zu bestimmen. Es ist eine einfache Daytrading Strategie mit ruhigem Tempo basierend auf einem 30-Minuten Chart. Es ist eine interessante Strategie für Trader, die nicht in Eile sind.

Ergebnisse (Backtest) Daytrading Strategie für Forex (EUR/USD).  

Dieser Screenshot zeigt einen Backtest über einen relativ kurzen Zeitraum von 14 Monaten.

 

Praktisch angewandt

Mit NanoTrader Full, die Schritte im Einzelnen:
  • Wählen Sie das Finanzinstrument auf das Sie handeln wollen.

  • Öffnen Sie einen Chart mit der Initialanalyse "WHS EURUSD Pivot".

  • Halbautomatisiert oder Automatisiert handeln? Aktivieren Sie TradeGuard+AutoOrder oder AutoOrder.